Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten dauerhaft zu erhalten, wird immer wichtiger. Präventionsorientierte Maßnahmen mit Strategie und System können zu mehr Nachhaltigkeit bei der Umsetzung von Gesundheitsschutzzielen führen.

Strategisch die betriebliche Gesundheit unter Berücksichtigung sich ständig ändernder Belastungssituationen zu managen, steht im Vordergrund bei der Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Das BGM zielt darauf ab, arbeitsbedingte Anforderungen und Bedingungen in ihrer Wirkung auf Beschäftigte zu analysieren und durch geeignete Gesundheitsschutzmaßnahmen eine bessere Balance zwischen beruflicher Anforderung und Belastung zu schaffen. Um hier langfristige Nachhaltigkeit zu erzeugen, ist der Aufbau einer systematischen Struktur zur Steuerung und Optimierung betrieblicher Gesundheitsmaßnahmen notwendig.

© provestiga GmbH
Einstellungen gespeichert

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir (Provestiga) nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unsere Webseite zu haben.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close