Eingliederungsmanagement (BEM)

Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist ein vorgeschriebenes Instrument zur betrieblichen Wiedereingliederung, um Beschäftigten nach Erkrankungsphasen den beruflichen Einstieg im Unternehmen zu erleichtern.

Eingliederungsmanagement - provestiga GmbH

Beschäftigte, die durch eine Erkrankung oder einen Unfall längerfristig oder häufiger arbeitsunfähig waren oder sind, haben einen Anspruch auf eine betriebliche Eingliederungsmaßnahme (BEM). Als beruflicher Rehabilitationsmediziner unterstütze ich Sie gerne bei der Umsetzung.

© provestiga GmbH